Und schon wieder ist's passiert

verfasst von Nico Piechulek

Das wars. Ende Gelände, 2016, das Gründungsjahr von Ludolove geht zuende. Und ganz dolle Versprochen, im nächsten Jahr drehen wir mit Metathemen, Indiespielen und allem was noch im Schrank vermottet, erst richtig auf.

Ludolove wünscht euch und allem Anhang einen guten Rutsch.

Last of Story

verfasst von Nico Piechulek

Last of Us 2 kommt. Im Grunde keine Überraschung, aber ein interessanter Storykniff könnte das ändern. Meine Theorie zur Handlung des Zombie-Gefühlsdramas zweiter Akt: Ellie ist nach dem Tod von Joel so traumatisiert, so dass sie ihn sich an ihrer Seite vorstellt. Aber der Kniff, à la Sixth Sense kann man dem Braten nicht trauen. Ist Joel tot oder doch nicht? Man weiß es nicht und bekommt es in Szenen, wo er Verletzungen davon trägt aufs Brot geschmiert.

Flirt mit Tracer und Co.

verfasst von Nico Piechulek

Gerade noch mit dem Game Award für das beste Spiel des Jahres geehrt, verlieben sich Entwickler auf eine andere Weise in die Helden aus Blizzards kalkulierten Mehrspielerhit "Overwatch". Wer will sich nicht an die Mädels (und Jungs?) aus Overwatch ran machen? Sympathien sind auf jeden Fall vorhanden. Schweinkram wird es nicht geben, aber dafür "echte" Entwickler im Hintergrund.

Loverwatch bei tumblr

Das (nicht ganz) echte Leben

verfasst von Nico Piechulek

Worauf stehen die Kids? Comics und Sozialkritik?! Sicher nicht, aber könnten sie hin und wieder. Das macht nämlich sogar Spaß. Die Autoren Cory Doctorow und Jen Wang präsentieren mit dem fein gebundenen Einzelcomic "Das echte Leben" eine mit spitzer Feder pointierte Geschichte um MMORPGs und der Ausbeutung von fleißigen Goldfarmern.

Das echte Leben beim Verlag Panini

Es ist vollbracht!

verfasst von Nico Piechulek

Wir schreiben den xx.xx.xxxx. Ein Tag zum Erinnern und Zurückblicken. Bei der schieren Übermacht von Gamingblogs, und solchen die es noch werden wollen, setzen wir einen Schwerpunkt. Metathemen und alles was sich über dem gerade gezogenen Tellerrand hinausbewegt, interessiert uns mehr als das Pflichtgefühl und die Jagd nach Criticscores. Ihr dürft euch also auf eine Reihe spannender Themen gefasst machen. Warum beginnt ihr nicht gleich mit der ersten Ausgabe von Ludolove im Magazin Archiv.

P.S.: Unser Motto: "Es gibt nur Spiele!"

Zurück
twitter Youtube